Neu: Suggestopädie goes Online

Ich freue mich sehr, jetzt endlich die Neukonzeption der Starterausbildung für Suggestopädie im Schastelmarveile vorstellen zu können:

Die 30 Stunden umfassende Ausbildung ist auf 5 Module à 6 Unterrichtsstunden angelegt. Für das letzte Modul, an dem die TeilnehmerInnen ihre Abschlussarbeiten präsentieren, stehen 2 Termine zur Auswahl, sodass dieses u.U. auch als Präsenzveranstaltung stattfinden kann.

Die Ausbildung beinhaltet wie gehabt folgende Elemente, die an die digitalisierte Vermittlungsform adaptiert wurden: Die Geschichte und Entwicklung der Suggestopädie; Der suggestopädische Kreislauf; Neurophysiologische Erkenntnisse; Rhythmisierung; Suggestion und Desuggestion; Musikeinsatz; Kreativitätsmethoden; Gestaltung von Seminareinstiegen,-abschlüssen und Transfer. Für die zertifizierte Anerkennung ist die Teilnahme an allen Modulen Voraussetzung.

Termine:

  • Sa 29.08. 2020
  • Sa 19.09. 2020
  • Sa 10.10. 2020
  • Sa 31.10. 2020

5.1.) Mi 18.11. 2020

5.2.) Sa 21.11. 2020

Zeiten: jeweils von 14 -15.30/ 16 – 17.30 / 18 – 19.30 Uhr

Investition:

Jedes Modul kann einzeln gebucht werden und kostet dann 150,00 € plus MwSt (174,00 €)

Bei Einmalzahlung beträgt der Preis 660,00 € plus MwSt (765,60€)

Frühbucherrabatt bei Bezahlung bis zum 31.7. 2020: 600,00€ plus MwSt (696,00€)

Ermäßigung für SchülerInnen, Studierende und Azubis auf Anfrage möglich.

Die Anmeldung ist gültig nach schriftlicher Anmeldung und Überweisung des Kursbetrags auf untenstehendes Konto.

 

Kursleitung: Mona Henken-Mellies M.A. Leitenfeldstraße 2 90427 Nürnberg

Bankverbindung: Commerzbank-IBAN: DE47 7608 0040 0454 9326 00

 

 

 

Schreibe einen Kommentar